Was Dich noch interessieren könnte

Das mit dem Geld

Es gilt grundsätzlich: jeder Euro zählt! Also:

  • Lass keinen ungefragt, der an einem Sponsoring interessiert sein könnte!
  • Melde Dich auch bei geringen Spendenbeträgen an! ... und ...
  • Gib alles bis zur allerletzten Minute!

Die üblicherweise gewählten Spendenkonzepte sind

  1. fester Betrag pro Laufrunde (3 km)
  2. fester Betrag pro Kilometer
  3. Pauschalbeträge

Es steht Deinen Sponsoren offen einen Höchstbetrag anzugeben, um von Deiner Kondition und Motivation nicht überrascht zu werden.
Wir freuen uns auch über weitere kreative Ideen, wie Du Spendengelder für die Sterntaler sammeln kannst.
Das Kinderhospiz Sterntaler ist zur Ausstellung von Spendenquittungen befugt. Wenn Dein Sponsor das wünscht, benötigen wir von ihm den vollständigen Namen und die Anschrift. Platz dafür findest Du auf der Rückseite Deiner Laufkarte, die Du nach Deiner Anmeldung per Email von uns erhalten wirst.

Das sammeln von Geld ist nur eines der Ziele, die wir mit dem Spendenlauf verfolgen. Ganz wichtig sind uns auch viel Spaß am gemeinsamen Laufen und Helfen sowie das Aufmerksammachen auf die essenzielle Arbeit und die finanziell schwierige Situation der Kinderhospize in Deutschland. Damit ist auch eine Teilnahme am Spendenlauf ohne Sponsoren möglich.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×